FÜR ENDVERBRAUCHER

Wenn Sie sicher und effektiv Daten auf magnetischen Speichermedien, wie Festplatten oder Magnetbändern (Tapes) unzugänglich machen müssen, um internen, staatlichen oder Bundessichereitsregeln und Sicherheitsgesetzen zu entsprechen, ist das ProDevice Entmagnetisierungsgerät einmalig in Effektivität und dazu noch leicht zu handhaben.
Das ProDevice Entmagnetisierungsgerät ist der erste automatische Degausser der ein elektromagnetisches Feld mit maximale 20.000 Gauss aufbaut. Dies garantiert die sichere und effektive Vernichtung aller Daten selbst von Speichern mit hoher Flächendichte.
Er kann dazu verwendet werden um noch funktionierende oder auch defekte Magnetspeicher oder Festplatten zu löschen.
Es gibt mehrere Möglichkeiten Sie zu helfen, das Problem der Datenvernichtung zu lösen.

1.  Verkaufen Sie das ProDevice Entmagnetisierungsgerät
Fordern Sie hier ein Angebot an um das ProDevice Entmagnetisierungsgerät weiter zu verkaufen.

2. Vermieten Sie das ProDevice Entmagnetisierungsgerät
Das Entmagnetisierungsgerät von ProDevice führt ein innovatives Pre-Paid Management System (PPMS) ein, das Ihnen erlaubt, den Degausser zu vermieten und eine vorherbestimmte Zahl Entmagnetisierungs-zyklen zu kaufen.  Wenn Sie mehr benötigen, können Sie leicht mehr Zyklen für den ProDevice dazu kaufen. Das Entmagnetisierungsgerät kann mit einer TCP/IP Netzverbindung über das Internet wieder geladen werden.
Fordern Sie hier ein Angebot an um dad ProDevice Entmagnetisierungsgerät zu vermieten.

3. Bieten Sie an die Daten vor Ort zu vernichten.
Die Nutzung des modernsten, speziell zur Vernichtung von Daten auf magnetischen Speichermedien  entwickelten Degausser  vor Ort, stellt sicher, dass die Daten immer vom Aufsichtspersonal unter Kontrolle bleiben  um strenge Industrieregulierungen und Regierungsgesetzgebung bezüglich des Datenschutzes und des Schutzes der persönlich identifizierbaren Information (PII) und Gesundheitsinformation von Patienten (PHI) erfüllt werden. Es schließt ein, ist aber nicht beschränkt auf:

  • Graham-Leach-Bliley Act (GLBA)
  • Sarbanes-Oxley Gesetz (SOCKEN, SARBOX)
  • Zahlungskarten- und Industriedatensicherheit Standards (PCI DSS)
  • bewegliche Krankenversicherungsdaten von Patienten entsprechend dem Gesundheitsgesetz (HIPAA/HiTECH)

Nach dem Entmagnetisieren und in Übereinstimmung mit örtlichen, Staats- und Bundesumweltgesetzen und Regulierungen, werden die entmagnetisierten Speichermedien ohne zusätzliche Gebühren von uns recycelt.  Wir senden Ihnen elektronische Kopien von Nachweisen und Zertifikaten des Entmagnetisierens und des Recyclings mit dem  Modell, der Seriennummer usw. des Speichermediums zu.
Fordern Sie hier ein Angebot an um einen vor Ort Service anzubieten.

4. Bieten Sie an die Daten außer Haus zu vernichten
Sie senden uns die Speichermedien, die gelöscht werden zu.
Die Nutzung des modernsten, speziell zur Vernichtung von Daten auf magnetischen Speichermedien  entwickelten Degausser, stellt sicher, dass die Daten sicher gelöscht werden. Die Daten bleiben immer unter Kontrolle um strenge Industrieregulierungen und Regierungsgesetzgebung bezüglich des Datenschutzes und des Schutzes der persönlich identifizierbaren Information (PII) und Gesundheitsinformation von Patienten (PHI) zu erfüllen. Es schließt ein, ist aber nicht beschränkt auf:

  • Graham-Leach-Bliley Act (GLBA)
  • Sarbanes-Oxley Gesetz (SOCKEN, SARBOX)
  • Zahlungskarten- und Industriedatensicherheit Standards (PCI DSS)
  • bewegliche Krankenversicherungsdaten  von Patienten entsprechend dem Gesundheitsgesetz (HIPAA/HiTECH)

Nach dem Entmagnetisieren und in Übereinstimmung mit örtlichen, Staats- und Bundesumweltgesetzen und Regulierungen, werden wir die entmagnetisierten Speichermedien ohne zusätzliche Gebühren recyceln.  Wir senden Ihren Kunden elektronische Kopien von Nachweisen und Zertifikaten des Entmagnetisierens und des Recyclings mit dem  Modell, der Seriennummer usw. des Speichermediums zu.
Fordern Sie hier ein Angebot an um diese Dienstleistung außer Haus anzubieten.