Entmagnetisierungsgerät ASM120 PROFESSIONAL

Beschreibung

Das Entmagnetisierungsgerät ASM120 der Marke ProDevice ist  automatischer Degausser, der ein magnetisches Feld mit einer Leistung von maximale 11.000 Gauss erzeugt. Er garantiert ein hundertprozentig sicheres und wirksames Löschen von Daten auch aus den Trägern mit einer hohen Koerzitivkraft. Das Gerät findet Anwendung beim Löschen von Informationen sowohl auf funktionierenden, als auch auf beschädigten Magnetbändern oder Festplatten.
Es ist auch sehr einfach in der Handhabung. Es reicht nur, den jeweiligen Träger in den Schlitz des Entmagnetisierungsgeräts zu stecken. Nach einigen Dutzend Sekunden werden die Informationen durch die Entfernung aller in der magnetischen Schicht des Trägers gespeicherten Daten automatisch und unwiederbringlich gelöscht.

Das Entmagnetisierungsgerät ASM120 ist ein hochwertiges Gerät, welches vollen Nutzungskomfort gewährleistet. Es ist mit dem LCD-Bildschirm ausgestattet, der nicht nur über die Gesamtzahl der ausgeführten Zyklen, sondern auch über die Anzahl der entmagnetisierten Träger während der laufenden Session informiert. Auf dem Display wird auch der Fortschritt des Ladeprozesses visualisiert. Durch speziell profilierte Halter kann das Entmagnetisierungsgerät leicht getragen werden.
ASM120 wurde mit moderner Tool-Software bestückt, die die Ablesung historischer Daten ermöglicht: Datum, Zyklus-Nr. und Beurteilung der Korrektheit des erzeugten Impulses. Was wichtig ist, können im Speicher mindestens 1000 Datensätze hinterlegt werden und bei voller Belegung wird der älteste Datensatz überschrieben.

Im Vergleich mit anderen Geräten ermöglicht es das Gerät ASM120, die erlaubte Anzahl der Löschzyklen zu programmieren, nach deren Überschreitung das Gerät automatisch blockiert wird. Was neu ist, bietet das Entmagnetisierungsgerät auch die Möglichkeit, in zwei Zugriffsmodi zu arbeiten:

  • ADMIN STUFE - für Kunden, die das Gerät gekauft haben;
  • PPMS USER STUFE- NEUHEIT: Für Kunden, die das Entmagnetisierungsgerät leihen, besteht die Möglichkeit, das Gerät für eine bestimmte Anzahl der Löschzyklen fernzuladen! Dies gewährleistet die innovative Technik PPMS (Pre-Paid Management System): Der Degausser wird ausgeliehen und für ein im Voraus definiertes Volumen der Einheiten zur Datenvernichtung vorprogrammiert, und die ausleihende Firma kann das Entmagnetisierungsgerät jederzeit (mithilfe einer speziellen Anwendung) für eine zusätzliche bestimmte Anzahl der Löschzyklen aufzuladen. Auf diese Weise kann der Benutzer über die endgültige Summe der zu entmagnetisierenden Kassetten oder Festplatten frei entscheiden. Zusätzlich kann er auch den Datenlöschprozess selbständig, jederzeit und am beliebigen Ort durchführen. All das lässt auch komplizierte Verfahren zu vermeiden, die oft mit der Beauftragung einer Fremdfirma zum Löschen von Daten aus den Trägern des Kunden verbunden ist.

Datenträger, die sich zur Entmagnetisierung qualifizieren:

  • Festplatten HDD 2,5“ und 3,5“
  • Festplatten aus der Matrix mit Gehäuse
  • Streamerbänder: LTO1-LTO8, DLT,  SDLT, DDS, DAT, AIT, Travan, SLR, QIC, 3592, 3590E, 3490E 3480, 9840, 9940, T10K, VHS
  • Computerdisketten, Audio- und Videokassetten

 

Technische Spezifikation

Technische Spezifikation:

  • Maximale Trägergröße: 200 x 120 x 50mm
  • Magnetfeld: maximale 1,1T = 11 000 Gauss
  • Löschzyklus: 30 s / Träger
  • Einspeisung: 115V, 230V / 50Hz, 60Hz
  • LCD-Display: ja
  • TCP- /IP-Schnittstelle - Kommunikation mit der Tool-Software: ja
  • Abmessungen: 200mm x 465mm x 325mm
  • Gewicht: 30kg

 

Das Entmagnetisierungsgerät ASM120 der Marke ProDevice ist  automatischer Degausser, der ein magnetisches Feld mit einer Leistung von maximale 11.000 Gauss erzeugt. Er garantiert ein hundertprozentig sicheres und wirksames Löschen von Daten auch aus den Trägern mit einer hohen Koerzitivkraft. Das Gerät findet Anwendung beim Löschen von Informationen sowohl auf funktionierenden, als auch auf beschädigten Magnetbändern oder Festplatten.
Es ist auch sehr einfach in der Handhabung. Es reicht nur, den jeweiligen Träger in den Schlitz des Entmagnetisierungsgeräts zu stecken. Nach einigen Dutzend Sekunden werden die Informationen durch die Entfernung aller in der magnetischen Schicht des Trägers gespeicherten Daten automatisch und unwiederbringlich gelöscht.

Das Entmagnetisierungsgerät ASM120 ist ein hochwertiges Gerät, welches vollen Nutzungskomfort gewährleistet. Es ist mit dem LCD-Bildschirm ausgestattet, der nicht nur über die Gesamtzahl der ausgeführten Zyklen, sondern auch über die Anzahl der entmagnetisierten Träger während der laufenden Session informiert. Auf dem Display wird auch der Fortschritt des Ladeprozesses visualisiert. Durch speziell profilierte Halter kann das Entmagnetisierungsgerät leicht getragen werden.
ASM120 wurde mit moderner Tool-Software bestückt, die die Ablesung historischer Daten ermöglicht: Datum, Zyklus-Nr. und Beurteilung der Korrektheit des erzeugten Impulses. Was wichtig ist, können im Speicher mindestens 1000 Datensätze hinterlegt werden und bei voller Belegung wird der älteste Datensatz überschrieben.

Im Vergleich mit anderen Geräten ermöglicht es das Gerät ASM120, die erlaubte Anzahl der Löschzyklen zu programmieren, nach deren Überschreitung das Gerät automatisch blockiert wird. Was neu ist, bietet das Entmagnetisierungsgerät auch die Möglichkeit, in zwei Zugriffsmodi zu arbeiten:

  • ADMIN STUFE - für Kunden, die das Gerät gekauft haben;
  • PPMS USER STUFE- NEUHEIT: Für Kunden, die das Entmagnetisierungsgerät leihen, besteht die Möglichkeit, das Gerät für eine bestimmte Anzahl der Löschzyklen fernzuladen! Dies gewährleistet die innovative Technik PPMS (Pre-Paid Management System): Der Degausser wird ausgeliehen und für ein im Voraus definiertes Volumen der Einheiten zur Datenvernichtung vorprogrammiert, und die ausleihende Firma kann das Entmagnetisierungsgerät jederzeit (mithilfe einer speziellen Anwendung) für eine zusätzliche bestimmte Anzahl der Löschzyklen aufzuladen. Auf diese Weise kann der Benutzer über die endgültige Summe der zu entmagnetisierenden Kassetten oder Festplatten frei entscheiden. Zusätzlich kann er auch den Datenlöschprozess selbständig, jederzeit und am beliebigen Ort durchführen. All das lässt auch komplizierte Verfahren zu vermeiden, die oft mit der Beauftragung einer Fremdfirma zum Löschen von Daten aus den Trägern des Kunden verbunden ist.

Datenträger, die sich zur Entmagnetisierung qualifizieren:

  • Festplatten HDD 2,5“ und 3,5“
  • Festplatten aus der Matrix mit Gehäuse
  • Streamerbänder: LTO1-LTO8, DLT,  SDLT, DDS, DAT, AIT, Travan, SLR, QIC, 3592, 3590E, 3490E 3480, 9840, 9940, T10K, VHS
  • Computerdisketten, Audio- und Videokassetten

 

Ich bin an diesem Produkt interessiert

Wenn Sie von den oben präsentierten Produkten mehr erfahren oder eine Bestellung erteilen möchten, oder einfach wenn Sie einen Rat brauchen, füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus. Unser Berater nimmt mit Ihnen Kontakt auf und berät Sie gerne
  • Company
  • Imię i nazwisko
  • Phone number
  • E-mail
  • Message

  • captcha

Consent with processing personal data

I agree to the processing of my personal data to the extent necessary to support my request.